zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Andere Produkte / Doppel-T-Träger

Doppel-T-Träger aus rostfreiem und säurebeständigem Stahl
Rostfreie Doppel-T-Träger gehören zur Gruppe der Stahlerzeugnisse, die als Formstahl bezeichnet werden. In dieser Gruppe findet man auch Winkelstahl, Halbrundstahl, T-Träger, gleichschenklige Winkel und U-Profile. In unserem Angebot finden Sie Doppel-T-Träger, die aus zwei Sorten von rostfreiem säurebeständigem Stahl gefertigt sind. Bei der ersten handelt es sich um die Sorte 1.4301, die die am häufigsten verwendete Sorte von rostfreiem Stahl ist, bei der zweiten um 1.4571. Sie wird verwendet, wenn die Doppel-T-Träger hohen Temperaturen und stark säurehaltigen Umgebungen ausgesetzt werden können. Der Querschnitt von rostfreien Doppel-T-Trägern hat die Form von zwei Buchstaben "T", die sich mit senkrechten Linien berühren. Diese Elemente werden als tragende Komponenten in Bau- und Ingenieurkonstruktionen eingesetzt. Säurebeständige Doppel-T-Träger werden als Elemente von Maschinen und Öfen verwendet, die unter besonderen atmosphärischen Bedingungen arbeiten. Die Doppel-T-Träger im Angebot von stainlesseurope.com sind in handelsüblichen Längen von ca. 6000 mm erhältlich. Die säurebeständigen rostfreien Doppel-T-Träger sind nach der Norm DIN1025 / EN1036 gefertigt. Diese Produkte aus korrosionsbeständigem Stahl werden warmgewalzt und haben eine leicht raue Oberfläche. Die Doppel-T-Träger werden gebeizt und bei Temperaturen von bis zu 1000 °C geglüht. Alle Edelstahlprodukte von unserem Unternehmen verfügen über ein Abnahmeprüfzeugnis 3.1, das ihre chemische Zusammensetzung, Stahlsorte, Ausführungsqualität, Materialhärte und Temperaturbeständigkeit nachweist. Der Online-Shop stainlesseurope.com bietet Ihnen rostfreie Doppel-T-Träger mit Abmessungen von 80x46x3,8x5,2 mm bis zu 400x180x8,6x13,5 mm an.
Verfügbare Typen von Doppel-T-Trägern aus Stahl


Die Doppel-T-Träger aus Stahl 1.4301/304 gehören zu den austenitischen Chrom-Nickel-Stählen. Die Doppel-T-Träger in dieser Sorte weisen eine außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit in der natürlichen Umgebung auf. Profile aus Stahl 1.4301 sind in salzhaltigen Umgebungen und bei hohen Chlorkonzentrationen keine gute Wahl. Bei 304-Doppel-T-Trägern besteht die Möglichkeit der interkristallinen Korrosion, wenn sie sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie z.B. beim Schweißen. Die Produkte aus meist verbreitetem, rostfreiem Stahl weisen vor der Verarbeitung geringe magnetische Eigenschaften auf. Die 1.4301-Doppel-T-Träger werden von Ingenieuren verwendet, wenn Korrosionsbeständigkeit, gute Stahlverarbeitungseigenschaften und ein gutes Aussehen wichtige Kriterien sind. Profile in dieser Stahlsorte werden in der Chemie-, Erdöl- und Automobilindustrie sowie als Maschinenkonstruktionen in der Papier- und Textilindustrie verwendet. In dieser Stahlsorte sind auch rostfreie Rundstangen aus 1.4301 und nahtlose Rohre aus 1.4301/304 direkt auf Lager erhältlich.

Säurebeständige Doppel-T-Träger aus Stahl 1.4571/316Ti sind mit allen verfügbaren Metallverbindungsverfahren sehr gut schweißbar. Eine Wärmebehandlung nach dem Schweißen ist definitiv nicht erforderlich. In Ausnahmefällen, wenn es aus korrosiven und chemischen Gründen ratsam erscheint, die Schweißspannung zu verringern, ist eine Wärmebehandlung notwendig. Die Doppel-T-Träger aus Stahl 316Ti weisen eine gute Dehnbarkeit auf. Wenn wir diese Stahlsorte bearbeiten wollen, ist es notwendig, geschliffene Werkzeuge zu verwenden. Profile aus Stahl 1.4571 präsentieren sich besser, wenn sie poliert sind. Die Wahl von säurebeständigen Doppel-T-Trägern aus 1.4571 anstelle von anderen auf dem Markt erhältlichen Trägern ist sinnvoll, wenn die Beständigkeit gegen Säuren und hohe Temperaturen erforderlich ist. Produkte aus der 316Ti-Sorte weisen eine sehr gute Beständigkeit gegen Lochfraßkorrosion auf und werden daher in der Erdöl- und Petrochemieindustrie sowie im Anlagenbau eingesetzt. Diese Doppel-T-Träger werden in der Vakuumtechnologie, bei der Ausrüstung von Reaktoren, in der Kernkrafttechnik, bei dem U-Bootbau und dem Ofenbau verwendet. Diese rostfreien Elemente werden von Konstrukteuren in der Pharma-, Öl- und Fettindustrie, in der fotochemischen Industrie sowie in der Rauchgastechnik und Abwasserbehandlung eingesetzt. In der oben genannten Stahlsorte hat der Online-Shop stainlesseurope.com auch konzentrische Reduzierungen aus 1.4571, T-Stücke aus 1.4571, nahtlose Rohrbögen aus 1.4571 und Rundstangen aus 1.4571 auf Lager.

Verfügbare Abmessungen und Typen von rostfreien und säurebeständigen Doppel-T-Trägern
Arten von Doppel-T-Trägern aus rostfreiem Stahl im Angebot:

IPE-Träger
Standard-Breitflanschträger
Spezielle Breitflanschträger
Breitflanschträger HE A
Breitflanschträger HE B
Breitflanschträger HE M
Breitflanschträger nach JIS
Doppel-T-Träger nach BS
Doppel-T-Träger W
Die Verfügbarkeit von Abmessungen und Sorten sowie die Preise für einen bestimmten Doppel-T-Träger können Sie unter shop@stainlesseurope.com oder telefonisch unter +48 660 621 705 erfragen.

 

 Stahlsorte:

 

Edelstahl / Säurebeständiger Edelstahl / Hitzebeständiger Edelstahl
EN steel number Grade DIN AISI / SAE / ASTM
1.4000 0H13 X6Cr13 403/410S
1.4002 0H13J X6CrAl13 405
1.4005 1H13 X12CrS13 416
1.4006 1H13 X12Cr13 410
1.4016 H17 X6Cr17 430
1.4021 2H13 X20Cr13 420
1.4028 3H13 X30Cr13 -
1.4034 4H13 X46Cr13 -
1.4057 2H17N2 X17CrNi16-2 431
1.4104 - X14CrMoS17 430F
1.4112 - X90CrMoV18 440B
1.4122 3H17M X39CrMo17-1 -
1.4125 H18 X105CrMo17 440C
1.4301 0H18N9 X5CrNi18-10 304
1.4305 - X10CrNiS18-9 303
1.4306 00H18N10 X2CrNi19-11 304L
1.4310 1H18N9 X12CrNi18-8 301
1.4313 - X3CrNiMo13-4 A182(F6NM)
1.4401 0H17N12M2T X5CrNiMo17-12-2 316
1.4404 00H17N14M2 X2CrNiMo17-13-2 316L
1.4435 00H17N14M2 X2CrNiMo18-14-3 316L
1.4436 00H17N14M2 X5CrNiMo17-13-3 316
1.4438 00H17N14M2 X2CrNiMo18-15-4 317L
1.4439 - X2CrNiMoN17-13-5 316LMN
1.4460 DUPLEX X3CrNiMoN27-5-2 329
1.4462 00H22N24M4TCu X2CrNiMoN22-5-3 S31803/A182(F51)
1.4510 0H17T X6CrTi17 430Ti/439
1.4539 0H22N24M4TCu X1NiCrMoCu25-20-5 NO8904
1.4541 1H18N9T X6CrNiTi18-10 321
1.4550 0H18N12Nb X6CrNiNb18-10 347
1.4571 H17N13M2T X6CrNiMoTi17-12-2 316Ti
1.4712 H6S2 X10CrSi6 -
1.4713 H6S2 X10CrAlSi7 -
1.4718 H9S2 X45CrSi9-3 HNV3
1.4724 H13JS X10CrAl13 -
1.4731 H10S2M X40CrSiMo10-2 -
1.4742 H18JS X10CrAl18 -
1.4749 - X18CrN28 -
1.4762 H24JS X10CrAl24 446
1.4821 H26N4 X15CrNiSi25-4 -
1.4828 H20N12S2 X15CrNiSi20-12 309
1.4833 H23N13 X12CrNi23-12 -
1.4841 H25N20S2 X15CrNiSi25-20 310
1.4843 H23N18 - -
1.4845 H25N21 X12CrNiSi25-21 310S
1.4864 H16N36S2 X12NiCrSi36-16 330
1.4876 - X10NiCrAlTi32-21 -
1.4878 - X10CrNiTi18-10 321
Legierter Baustahl
EN Stahlnummer Sorte DIN AISI / SAE / ASTM
1.0467 15G 15Mn3 -
1.0482 19G2 19Mn5 -
1.0642 60G 60Mn3/C61 -
1.0903 50S2 - -
1.0904 55S2 55Si7 -
1.1170 30G2 28Mn6 -
1.4923 20H12MIF X20CrMoV12-1 -
1.5122 35SG 37MnSi5 -
1.5415 16M 16Mo3 -
1.5752 12HN3A 15NiCr13 -
1.5919 15HN 15CrNi6 3115
1.5920 18H2N2 18CrNi8 -
1.6511 36HNM 36CrNiMo4 4340/9840
1.6523 20HNMA 21NiCrMo2 8620
1.6546 37HGNM 40NiCrMo2-2 8740
1.6580 30H2N2A 30CrNiMo8 -
1.6582 34HNM 34CrNiMo6 4337
1.6587 17HGM 17CrNiMo6 -
1.6623 20HNM 21NiCrMo2 8620
1.7015 15H 15Cr3 -
1.7030 30H 28Cr4 5130
1.7033 - 34Cr4 -
1.7034 38HA 37Cr4 5135
1.7035 40H 41Cr4 5140
1.7131 16HG 16MnCr5 5115
1.7147 20HG 20MnCr5 5120
1.7218 25HM 25CrMo4 4130
1.7220 35HM 34CrMo4 4135
1.7225 40HM 42CrMo4 4140
1.7228 50H 50CrMo4 -
1.7262 18HGM 18CrMo4 -
1.7335 15HM 13CrMo4-4 A182/F11
1.7362 H5M 12CrMo19-5 -
1.7380 10H2M 10CrMo9-10 A182/F22
1.7707 30H2MF 30CrMoV9 -
1.7715 13HMF 14MoV6-3 -
1.8070 21HMF 21CrMoV5-11 -
1.8159 50HF 51CrV4 6150
1.8509 38HMJ 41CrAlMo7 -
1.8550 33H2NMJ 34CrAlNi7 -
Kohlenstoffbaustahl
EN Stahlnummer Sorte DIN AISI / SAE / ASTM
1.0035 St0S St33 A570
1.0037 St3S St37-2/S235JR A573
1.0038 St3S RSt37-2/S235JR -
1.0050 St5/Mst5 St50-2/E295 A572
1.0060 St6/Mst6 St60-2/E335 A572
1.0070 St7/Mst7 St70-2/E360 -
1.0116 St3W St37-3/S235J2G3 A573
1.0144 St4SW St44-3/S275J2G3 A573
1.0179 St4SV St44-2Cu3/S275JRCu A570
1.0301 10 C10 1010
1.0401 15 C15 1015
1.0402 20 C22 1020
1.0406 25 C25 1025
1.0501 35 C35 1035
1.0503 45 C45 1045
1.0511 40 C40 1040
1.0528 30 C30 -
1.0535 55 C55 1055
1.0562 18G2A StE355/P355N A588
1.0565 18G2A WStE355/P35NH -
1.0566 18G2A TStE355/P355NL1 -
1.0570 18G2AA St52-3/S355J2G3 -
1.0601 60 C60 1060
1.0603 65 C67 1065
1.1141 15 Ck15 -
1.1151 - Ck22 -
1.1186 40 Ck40 -
1.1191 45 Ck45 -
1.8905 18G2AV StE460/P460N2 -
Werkzeugstahl
EN Stahlnummer Sorte DIN AISI / SAE / ASTM
1.0035 St0S St33 A570
1.0037 St3S St37-2/S235JR A573
1.0038 St3S RSt37-2/S235JR -
1.0050 St5/Mst5 St50-2/E295 A572
1.0060 St6/Mst6 St60-2/E335 A572
1.0070 St7/Mst7 St70-2/E360 -
1.0116 St3W St37-3/S235J2G3 A573
1.0144 St4SW St44-3/S275J2G3 A573
1.0179 St4SV St44-2Cu3/S275JRCu A570
1.0301 10 C10 1010
1.0401 15 C15 1015
1.0402 20 C22 1020
1.0406 25 C25 1025
1.0501 35 C35 1035
1.0503 45 C45 1045
1.0511 40 C40 1040
1.0528 30 C30 -
1.0535 55 C55 1055
1.0562 18G2A StE355/P355N A588
1.0565 18G2A WStE355/P35NH -
1.0566 18G2A TStE355/P355NL1 -
1.0570 18G2AA St52-3/S355J2G3 -
1.0601 60 C60 1060
1.0603 65 C67 1065
1.1141 15 Ck15 -
1.1151 - Ck22 -
1.1186 40 Ck40 -
1.1191 45 Ck45 -
1.8905 18G2AV StE460/P460N2 -
1.2344 WCLV H13/X40CrMoV5-1
1.2344 - H13/X40CrMoV5-1
1.2358 - -
1.2363 NCLV A2/X100CrMoV5-1
1.2379 NC11LV D2/X155CrVMo12-1
1.2436 NC11 X210CrW12
1.2510 NMWV 100MnCrW4
1.2631 - -
1.2714 WNL1 56NiCrMoV7
1.3344 - M3/S6-5-3
Spezielle Materialien
EN Stahlnummer Sorte ASTM
1.4562 Alloy31 B564
1.4864 AlloyDS B511
1.4876 Alloy800 B564
1.4958 Alloy800H B564
1.4959 Alloy800HT B564
2.0830 CuNi25 -
2.0862 CuNi5Fe B111
2.0872 CuNi10Fe1Mn B122, B171
2.0882 CuNi30Fe1Mn B122, B171
2.4066 Alloy200 B564
2.4068 Alloy201 B160
2.4360 Alloy400 B564
2.4375 AlloyK500 -
2.4600 AlloyB3 B564
2.4602 AlloyC22 B564
2.4605 Alloy59 B564
2.4610 AlloyC4 B564
2.4617 AlloyB2 B335
2.4642 Alloy690 B166
2.4650 AlloyC263 -
2.4660 Alloy20 B462
2.4663 Alloy617 B564
2.4668 Alloy718 B637
2.4669 AlloyX750 B637
2.4816 Alloy600 B564
2.4819 AlloyC-276 B564
2.4851 Alloy601 B166
2.4856 Alloy625 B564
2.4858 Alloy825 B564
2.4951 Alloy75 -
2.4952 Alloy80A B637
2.4969 Alloy90 -
Titanlegierungen
EN Stahlnummer DIN EN Stahlnummer DIN
1.0037 St37-2G 1.0506 WStE315
1.0038 RSt.37-2 1.0508 TStE315
1.0050 St50-2 1.0535 C55
1.0060 St60-2G 1.0562 StE355
1.0116 St37-3G 1.0565 WStE355
1.0301 C10 1.0566 TStE355
1.0401 C15 1.0566 P355NL1
1.0402 C22 1.0570 St52-3
1.0425 P265GH 1.0601 C60
1.0432 C21 1.1101 TTST35
1.0437 P310NB 1.1133 20Mn5
1.0460 C22G2 1.1141 Ck15
1.0481 P295GH 1.1151 Ck22
1.0482 19Mn5 1.1173 30Mn5
1.0486 StE285 1.1181 Ck35
1.0487 WStE285 1.1191 Ck45
1.0488 TStE285 1.1193 Cf45
1.0501 C35 1.1213 Cf53
1.0503 C45 1.1221 Ck60
1.0505 StE315
Werkstoff-Nummer Gatunek ASTM
3.7024 Titan Grade 1 B381
3.7035 Titan Grade 2 B381
3.7105 Titan Grade 12 B381
3.7164 Titan Grade 5 (LF) -
3.7165 Titan Grade 5 B381
3.7235 Titan Grade 7 B381
Werkzeugstahl
EN Stahlnummer DIN EN Stahlnummer DIN
1.2063 145Cr6 1.2436 X210CrW12
1.2067 102Cr6 1.2510 100MnCrW4
1.2080 X210Cr12 1.2550 60WCrV7
1.2162 21MnCr5 1.2601 X165CrMoV12
1.2312 40CrMnMoS8-6 1.2713 55NiCrMoV6
1.2316 X36CrMo17 1.2714 56NiCrMoV7
1.2343 X38CrMoV51 1.2718 55NiCr10
1.2344 X40CrMoV5-1 1.2735 15NiCr14
1.2363 X100CrMoV5-1 1.2764 X19NiCrMo4
1.2365 X32CrMoV3 3 1.2767 X45NiCrMo4
1.2367 X38CrMoV5-3 1.2826 60MnSiCr4
1.2379 X155CrMoV12-1 1.2842 90MnCrV8
1.2419 105WCr6
Federstahl
EN Stahlnummer DIN Polish Norm  
1.8159 51CrV4 50HF
1.5026

 

 

 

 

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper Premium